Das Problem

Wie sicher jeder von euch weiß, besteht im Windows Store nach wie vor eine App-Lücke, welche mit Windows 10 geschlossen werden sollte. Universal Apps, Project Islandwood und Project Westminster sollen möglichst viele Entwickler anwerben. Viele von euch haben versucht, verschiedene Unternehmen anzuschreiben und nachzufragen, wie es denn um eine Windows App steht. Meistens war man aber dann doch zu bequem, um einen ausführlichen Text zusammenzuschreiben und dann zu versenden.

Das Projekt

Deshalb hat nun das Team von Project AppGap Textvorlagen zusammengestellt, welche die wichtigsten Infos zur App-Entwicklung, aktuelle Zahlen zu Windows 10 sowie verschiedene Vergleiche beinhalten. Das Einzige, was noch zu tun ist, ist das Einfügen des Namens der App bzw. des Unternehmens sowie das Bearbeiten der Grußformel. Danach kann die E-Mail sofort verschickt werden. Damit die Entwickler aber nicht immer die gleichen Nachrichten von euch bekommen, sollte der Text natürlich noch etwas verändert werden.

Dr.Windows Artikel
Neuanfang von Project AppGap

Noch vor zwei Wochen war Project AppGap von den Urhebern eingestellt worden. Das Team suchte als neue Hoffnung nach einem neuen Projektleiter, der motiviert ist und innovative Ideen zur Weiterführung des Projektes hat.

Rückmeldung Einsenden

Person 2

Empfangene Rückmeldungen

Hier kannst du die Antworten der Firmen finden!

Weiter zu den Antworten
Person 3

Rückmeldung Einsenden

Hier kannst du die Rückmeldungen der Firmen eintragen!

Weiter zur Rückmeldung einsenden

Twitter News

Neues von Project AppGap